Im Juni 2001 übernahm Sylvia Keser „den Kunterbunt“, in dem sie zuvor schon 1 1/2 Jahre gearbeitet hatte. Das Geschäft fand man in der Hauptstr. 120.
Jeder Anfang ist klein, deshalb war ein Umzug an der Reihe. Im August 2003 zog sie mit ihrem Geschäft in die Hauptstr. 8. Das Sortiment wurde dank der größeren Fläche erweitert. Eine Filialeröffnung am Marktplatz 1/1 gab 2008 die Möglichkeit, auch den Spielwarenbereich etwas zu vergrößern.
Doch nun gehören die Umzüge der Vergangenheit an! Nun überzeugt der neue Kunterbunt, direkt am Marktplatz, mit einem vielfältigen Sortiment im frischen und großflächigen Verkaufsraum.
Das Kunterbunt-Team ist immer wieder offen für positive Veränderungen und versucht die Kundenwünsche erfolgreich zu meistern.